GHE Dünger Schema Teil 3 – Extra Boost für den Anbau

Weedness
2020-12-23 12:45:00 / Cannabis Anbau Cannabis Dünger / Kommentare 0
GHE Dünger Schema Teil 3 – Extra Boost für den Anbau - GHE Dünger Schema Teil 3 – Extra Boost für den Anbau

Der letzte Teil 3 der großen GHE Düngeschema bietet allen Hobbygärtnern nochmal andere Zusatzstoffe rund um die Anzucht. GHE denkt dabei sogar speziell an die Reinigung der Anzucht- und Bewässerungsanlage. Ebenso bietet GHE weitere Zusatzstoffe, die in Kombination mit allen Düngern genutzt werden können.

GHE Düngeschema Ripen

Der Volldünger GHE Ripen ist der ultimative Powerboost für die letzten zwei Wochen vor der Ernte. Die ausgewogene Ernährung für die Pflanzen sorgt für einen höheren Ertrag und einen feineren Geschmack der Blüten.

GHE Ripen bereitet die Pflanzen auf die Ernte vor und sorgt für eine angemessene Nährstoffverteilung während der Blühphase. Da die Pflanzen am Zyklusende besonders empfindlich sind und auch die Aufnahmefähigkeit viel niedriger als in der Wachstumsphase, werden mit dem Dünger Ripen nochmal zusätzlich die Abwehrkräfte gestärkt und die Reifung der Blüten beschleunigt.

Der Dünger ist für jede Art von Anzucht geeignet. Dabei sind nur die verschiedenen Dosierungen zu beachten. Das GHE Düngeschema bei Erde sieht wie folgt aus: die Pflanzen dürfen bis zu 4ml pro 1 Liter Wasser bekommen. Die Empfehlung ist hier eindeutig, sich langsam an die richtige Dosierung zu testen.

GHE FloraKleen

Ein weiterer nützlicher Gesamtdünger, der für eine rundum Versorgung der Pflanzen zuständig ist. Diesmal aber für die Reinigung der Erde. Zwei oder drei Tage bevor die Blüten geerntet werden können, sollte die komplette Anlage durchgespült werden.

Hierbei werden die kompletten Düngerrückstände aus dem Bewässerungssystem wie auch Erdmischung raus gespült. GHE FloraKleen kann ebenfalls zwischen den Erntedurchgängen als Reiniger für vorhandenes Equipment genutzt werden. Der hochkonzentrierte Reiniger löst die angesammelten Salze im Bewässerungssystem und dem Wurzelsystem.

Das GHE Düngeschema bei Erdanzucht besagt, dass alle 14 Tage 1-3ml Wasser auf 1 Liter Wasser gemischt wird und die Pflanzen damit durchgespült werden. Heißt ab in die Wanne damit und das Wasser komplett rauslaufen lassen.

GHE Diamond Nectar

Durch den biologischen Flüssigdünger gelingt es allen Kulturpflanzen eine frühere und gesunde Ernte. Es gewährt volle Geschmacks- und Wirkstoffqualität, welches die Pflanzen besonders schätzen.

GHE Diamond Nectar simuliert eine naturnahe Umgebung und bietet den Pflanzen ausschließlich biologische und organische Elemente. Die Dosierung liegt hier bei 2ml auf 1 Liter Wasser während der Wachstumsphase und bis zum Anfang der Blütephase.

GHE Düngeschema Bio Essentials

Das hochkonzentrierte Nährstoffgemisch aus Mikroelementen, Puffersubstanzen und Spurenelementen unterstützt die Pflanzen für ein ideales Wachstum. Die lebenswichtigen Nahrungsquellen sorgen für eine stabile Nährlösung und gehen gegen eine Ansammlung von schädlichen Salzen an.

Zusätzlich umsorgt der Dünger mit dem Puffersubstanzen für einen ausgeglichenen ph-Wert. Die optimale Dosierung liegt hier während gesamten Anzuchtzeit bei 3ml auf 1 Liter Wasser.

GHE Bio Roots

Der biologische Wurzelstimulator GHE Bio Roots fördert die natürlichen Mikroorganismen in der Erde. Das sorgt für ein allgemein gesundes Wurzelklima und stärkt die Wurzeln gegen schädliche Einflusse wie Schimmel.

Das GHE Düngeschema liegt hier bei 2ml auf 10 Liter Wasser und das auch nur einige Tage nach dem Einpflanzen. Danach empfiehlt es sich den Dünger nicht mehr zu verwenden.

GHE Bio Bloom

Der GHE Bio Bloom Dünger aktiviert das Blütenwachstum und fördert die Blütenbildung. Durch die Aufnahme werden die Mikroorganismen aktiviert und die Aufnahme beschleunigt.

Die harmonische Verteilung der Nährstoffe garantiert einen höheren Ertrag bis zu 20%. Der Dünger wird ausschließlich ab der zweiten Blütenwoche bis 10 Tage vor dem Blüteende verabreicht. Die Dosierung liegt bei 2ml auf 10 Liter Wasser.

GHE Bio Protect

Der 100%ige Biodünger ist besonders geeignet für die Aktivierung und Stärkung des Immunsystems. Durch einen abweisenden Film auf dem Blattwerk verbessert Bio Protect die Abwehr gegen Insekten und Krankheiten. Das GHE Düngeschema beschränkt sich hier auf 2 Tropfen auf 1 Liter Wasser.

GHE Dünger Schema Teil 3


News