Bong Siebe

Ein Bong-Sieb ist ein kleines Stück Metall, das in den Kopf einer Bong gelegt wird, um größere Stücke von Tabak oder anderen Substanzen aufzufangen, die beim Rauchen in den Rauchkammer gelangen könnten. Bong-Siebe werden verwendet, um das Raucherlebnis zu verbessern und das Risiko von Verstopfungen in der Bong zu verringern.

Es gibt verschiedene Arten von Bong-Sieben, die sich in Material, Größe und Form unterscheiden. Bong-Siebe aus Metall wie Edelstahl oder Messing sind langlebig und leicht zu reinigen, aber sie können den Geschmack des Rauchs beeinflussen.

In unserem Weedness Headshop haben wir eine große Auswahl an Einlege- und Hängesiebe, die speziell für die Anwendung mit Bongs oder Pfeifchen geeignet sind. Die Stahlsiebe sind für den Raucher gar nicht mehr weg zu denken, denn nur mit einem passenden Siebchen macht das Rauchen überhaupt einen Sinn.

Die Pfeifensiebe sind aus hochwertigem Stahl gefertigt und schmiegen sich jeder Passform z.B. von Chillums oder Holz Pfeifen an. Durch die Flexibilität können die Siebchen ganz leicht in die Pfeife gedrückt werden und dann mit Tabak, Kräuter oder andere Stoffe gefüllt werden.

Je nach Ausführung der Bong, des Chillums oder der Pfeife, sollte ein passendes Hängesieb oder ein Einlegesieb bestellt. Einfach den Durchmesser der Öffnung messen und noch heute ein Set bei Weedness bestellen.

Bong Hängesiebe

Bong Hängesiebe sind Siebe, die an einem Haken befestigt sind. Sie sind so konstruiert, dass sie leicht zu entfernen und zu reinigen sind. Unsere Bong Hängesiebe, gibt es in sehr vielen verschiedenen Ausführungen und Größen. Eine Möglichkeit ist, das Hängesieb einfach in den Kopf der Bong zu legen und die Substanzen, die man rauchen möchte, darauf zu legen. Wenn man den Rauch inhaliert, werden die größeren Stücke von Tabak oder anderen Substanzen vom Hängesieb aufgefangen und der Rauch wird gefiltert.